„Wer sich erinnert, lebt zwei Mal!“ Interview mit Katrin Rohnstock im Deutschlandfunk

(Sendungshinweis)

Katrin Rohnstock, prominente Biographieunternehmerin, die ich aus meiner Zeit in Berlin kenne, ist heute (und online noch etwas länger) im Interview im Deutschlandradio zu hören.

Im Jahr 2007 durfte ich Frau Rohnstock im Rahmen unseres Projekttutorium „Selbsterzählungen. Zur Theorie der Autobiographie“ an der Humboldt Universität Berlin interviewen. Es war eine tolle Veranstaltung mit äußerst kontroversen Meinungen aus dem Publikum! Heute würde ich Frau Rohnstock als Pionierin in dem so wichtigen Themenbereich Privatbiographie bezeichnen.

27EA5C18-7BC7-416B-A47E-22AD27B3483D

(Beitragsbild)

http://www.deutschlandfunkkultur.de/verlegerin-katrin-rohnstock-wer-sich-erinnert-lebt-zweimal.970.de.html?dram:article_id=406971

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s